Monatsarchiv: März 2018

Mein Kampf


Da zeigen sie sich wieder, diese Saubermänner mit einwandfreier politischer Gesinnung, exakt gescheitelter Frisur, die Krawatte korrekt gebunden. So treten sie vor „ihr Volk“, das sie vermeintlich hinter sich wissen. Ihre Rückenstärkung für den völkischen Anspruch, unfehlbar zu sein. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

suche nach ihnen


das meer und der fisch der stuhl und der tisch bla,bla,bla die schönsten träume sind nur schäume wer nicht ehrlich ist in diesem land wer nicht meint was er spricht wird nicht genannt er soll bleiben wie er ist und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Sachunterricht an Grundschulen


„Der Sachunterricht in der Grundschule – in manchen Bundesländern auch als Heimat- und Sachunterricht, kurz HSU bekannt – gehört neben Deutsch und Mathematik zu den drei Hauptfächern.“ So findet man Erklärungen im Netz. Heimat- und Sachunterricht. Also vielleicht doch „Heile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

ein nachsinnen, …haltlos


grübelnd verkommt die zeit der muße die stunden des nachsinnens erfüllen sich nicht nicht in der klarheit der gedanken aber stets drängend vernebeln sich selbst verrauchen in schwaden von ungreifbarem so sehe ich zweifelnd das morgen es wird nicht lichter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Ach, wie das jetzt?


Da ist die designierte Ministerin für Digitales noch nicht im Amt, verkündet aber laut die Forderung nach früher Bildung: Alle Grundschüler sollen Programmieren lernen! Na toll, was ich schon lange selbst als nützlich behaupte. Und nun erhalte ich demnächst vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

der blaue planet


ich sehe in den endlosen raum hinter dem horizont aus der ferne ist der blaue planet nur eine kugel vom maße eines samenkorns ein lichtfleck ganz im dunkel des nichts und wenn ich erinnere dass da mehr als sieben milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

Unglaublich, leider wahr!


Komme gerade vom Bildschirm und hatte Friedmann Studio bei N24 gesehen. Da waren ein Vertreter der Unionsparteien und ein Vertreter der Grünen. Wenn man dieses Streitgespräch erlebt hat, würde ich als Dieselfahrer nicht mehr die Unionsparteien wählen. Ich habe diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen