Monatsarchiv: Juli 2016

von der erfüllung des seins


das morgenrot eröffnet den tag die hellen stimmen fröhlicher kinder stärken meine zuversicht ich atme den frühling des lebens im gesang der vögel liegt ein zauber ein geheimnis das mich bindet an die sehnsucht zur leichtigkeit des seins den fließenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | 1 Kommentar

die zeit verlieren


zwischen den toten mauern leerer räume reden wir gelangweilt zeitweise erinnernd beide hände an die tauben ohren gepresst in den pausen des schweigens ohne die wärme der herzen ist die welt leer das licht der sonne schenkt uns den blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

einen augenblick kindheit


bunte farben mischen sich mit den kindern die bühne lebt das licht verschleiert die gesichter aber nicht ihre hellen stimmen fröhlich erleben sie den zauber des singens des gesprochenen wortes das ihnen nicht fremd ist und die musik trägt ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen