Monatsarchiv: September 2014

das sein und die kunst


im augenblick des wechsels entsteht das sein die wiederholung bestimmt seine kraft gleichartigkeit ist der verlust des individuellen aber die kunst macht sichtbar was das wesentliche ist den gebildeten geist verführt sie mit dem zauber ihrer wirklichkeit formen und gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen

es is(s)t


oder: „indigene Kommunikation“ es ist so, dass das ist, dass es so ist und es ist so, dass es ist, so, wie es ist so, wie es isst, ist es so, wie es ist, ist es, wie es isst so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Kommentar hinterlassen